Über das Projekt: Essen & Ernähren

Selbstständige Ernährungsfachkräfte vereinen aktuelle fachliche Grundlagen mit ihrer Praxis – und zwar überall dort, wo Qualität um “Essen & Ernähren” eine wichtige Rolle spielt. Besonderer Fokus liegt dabei auf eine gesundheitsfördernde und nachhaltige Ernährung. Im Blog veröffentlichen die „Mitmacher“ fundiertes Wissen aus ihrem Spektrum und sensibilisieren Mitarbeiter*innen und Unternehmen bei aktuellen Herausforderungen.

Basis

Die Basis unserer Dienstleistung sind wissenschaftliche Expertise und langjährige praktische Berufserfahrung aus dem breiten Spektrum der Ernährung.

Wir sind Ernährungsfachkräfte mit einem ernährungswissenschaftlichen Studium oder einem anerkannten Berufs- oder Hochschulabschluss mit qualifizierten Zertifikatslehrgängen im Bereich Ernährung.

Mit gleichgesinnten Kooperationspartner*innen bündeln wir Ressourcen und schaffen Synergien. Wir vereinen unser fundiertes Wissen im Spektrum um ESSEN & ERNÄHREN.

Motivation

In unserer “mobilen” Gesellschaft erleben wir seit Jahren einen rasanten Wandel. Alle Firmen, insbesondere die Gemeinschaftsverpflegung und -gastronomie, brauchen frisches “Knowhow”, um die nächsten Meilensteine auf dem schnelllebigen Markt zu erzielen. 


Der bekannte Fachkräfte-Mangel, die Situation um COVID-19 oder die Ukraine-Krise veranlassen Sie und Ihre Mitarbeitenden, wichtige Themen um “Essen und Ernähren” zu vernachlässigen oder schlichtweg nicht weiter verfolgen zu können.

Spektrum

Unsere Ernährungsfachkräfte lieben ihre Berufung und sind in ihrem Leistungsspektrum Experten auf ihrem Fachgebiet.

Ob in einer beratenden Funktion, um neue Wege aufzuzeigen oder im Alltagsgeschäft, indem wir Ihnen wichtige fachliche Schritte in Projekten abnehmen – wir unterstützen Sie dabei, Ihren operativen Berufsalltag „gesund und nachhaltig“ in Richtung Zukunft zu meistern.

Im Business-Blog veröffentlichen die „Mitmacher“ Inhalte aus ihrer angebotenen Dienstleistung. Sie geben Lösungsansätze und sensibilisieren Mitarbeiter*innen und Betriebe bei aktuellen Herausforderungen.