Über unsere Autoren: Larissa macht mit

Veröffentlicht von Essen und Ernaehren am

Larissa Lichtenberg aus Stuttgart ist Jahrgang 1994, kocht und backt gern in ihrer Freizeit und liebt die Natur. Larissa hat Ernährungswissenschaften studiert (M.Sc.) und ist fasziniert vom starken Einfluss von Lebensmitteln auf die Gesundheit. Ganz nach dem berühmten Zitat von Paracelsus, dass allein die Dosis das Gift macht, dürfen auch ungesunde Sachen auf dem Speiseplan stehen. Verbote gibt es nicht.


Liebe Larissa, Willkommen im Team!
Wie ist deine Motivation zum Projekt, worüber möchtest du schreiben und wie gehst du dabei vor?

“Ich möchte gerne das, was ich in meinem Studium gelernt habe, leicht verständlich weitergeben. Dabei ist mit die Aufklärung über die vielen positiven und gesundheitsfördernden Inhaltsstoffe von Lebensmitteln besonders wichtig. Man muss nicht immer Supplementieren oder Medikamente einnehmen. Die Ernährung hat einen starken Einfluss auf den Stoffwechsel und kann sich positiv auf die Entstehung aber auch auf die Therapie von ernährungsabhängigen Krankheiten auswirken.
Beim Verfassen meiner Beiträge lege ich großen Wert auf eine wissenschaftlich fundierte Basis. Daher gibt’s bei mit kein “copy & paste”. Ich freue mich auf das frische Netzwerk, die Zusammenarbeit und bin gespannt, wohin der Weg geht.”


Larissa arbeitet aktuell als Beauftragte für Qualitätsmanagement und Projektorganisation. Sie berät Kunden in der Gemeinschaftsverpflegung und unterstützt dabei, die Sicherheit der Lebensmittel zu gewährleisten ohne dabei die Qualität der Speisen zu vernachlässigen. 


Wir freuen uns auf fachlich fundierte Texte über:
Ernährungsbildung
Functional Food
Gesundheitsfördernde Ernährung