Hülsenfrüchte in der Kita- und Schulverpflegung

Hülsenfrüchte in der Kita- und Schulverpflegung: Zubereitungstipps

Hülsenfrüchte sind eine nährstoffreiche Eiweißquelle für Kinder und damit ideal für den Speiseplan von Kitas und Schulen geeignet. Doch so wertvoll Hülsenfrüchte aus ernährungsphysiologischer Sicht auch sind, so schwierig kann es sein, Kinder dafür zu begeistern. Auch die Verträglichkeit ist für Küchenleitungen ein wichtiger Aspekt bei der Frage nach der Mehr lesen…

Bio Öko Kea Blum

Bio-Essen in Kitas und Schulen – auch kostengünstig möglich?

Die Ansprüche an die Außer-Haus-Verpflegung in Kitas und Schulen sind vielerorts hoch. Denn sie soll nicht nur gesund, ausgewogen und lecker sein, sondern zunehmend auch möglichst nachhaltig. Dazu zählt u. a., ökologisch erzeugte Lebensmittel einzusetzen – ein Punkt, der auch in den 2020 überarbeiteten DGE-Qualitätsstandards für die Verpflegung in Kitas und Schulen Mehr lesen…

5-am-Tag-Gemuese-und-Obst-DGE-10-Regeln-der-DGE-Gemeinschaftsverpflegung

Gesunde Rechnung, die aufgeht: „5 am Tag“

Genießen Sie mindesten „5 am Tag“: 3 Portionen Gemüse und 2 Portionen Obst am Tag. Zur bunten Auswahl gehören auch Hülsenfrüchte wie Linsen, Kichererbsen und Bohnen sowie (ungesalzene) Nüsse. Wie sich das umsetzen lässt, hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung auf Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse in „10 Regeln der DGE“ Mehr lesen…

Sparsame Verwendung von Salz und Zucker, Zucker und Salz einsparen, DGE, 10 Regeln der DGE, Gemeinschaftsverpflegung, Qualitätsstandard

Sparsame Verwendung von Salz und Zucker – Umsetzung in der Gemeinschaftsverpflegung

Zucker und Salz einsparen: mit Zucker gesüßte Lebensmittel und Getränke sind nicht empfehlenswert. Vermeiden Sie diese möglichst und setzen Sie Zucker sparsam ein. Sparen Sie Salz und reduzieren Sie den Anteil salzreicher Lebensmittel. Würzen Sie kreativ mit Kräutern und Gewürzen. Wie sich das umsetzen lässt, hat die Deutsche Gesellschaft für Mehr lesen…

Lebensmittelvielfalt nutzen, abwechslungsreich essen, 10 Regeln der DGE, Nachhaltigkeit, nachhaltig, Bio-Lebensmittel, Öko

Abwechslungsreich essen und die Lebensmittelvielfalt genießen

Lebensmittelvielfalt genießen: Kein Lebensmittel allein enthält alle Nährstoffe. Je abwechslungsreicher Sie essen, desto geringer ist das Risiko einer einseitigen Ernährung. Wie sich das umsetzen lässt, hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung auf Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse in „10 Regeln der DGE„ formuliert. Ich möchte die einzelnen Regeln vorstellen und Tipps Mehr lesen…

Die Beste Wahl bei Getreide: Vollkorn-Produkte

Vollwertig essen und trinken hält gesund, fördert Leistung und Wohlbefinden. Wie sich das umsetzen lässt, hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung auf Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse in 10 Regeln formuliert. Ich möchte die einzelnen Regeln, wie „Vollkorn wählen“ vorstellen und Tipps für den Einsatz in der Gemeinschaftsverpflegung geben. Vollkorn wählen Mehr lesen…

mit ALSTERKIDS Ernährungsbildung zur DGE-Zertifizierung

Mit ALSTERKIDS Ernährungsbildung zur DGE-Zertifizierung

Die DGE-Zertifizierung für die Verpflegung in Schulen und KITA vorbereiten: ALSTERKIDS ist ein von mir initiiertes Projekt, welches ich im Rahmen meiner Abschlussarbeit zum Verpflegungsmanager/DGE 2012 bei der Firma ALSTERFOOD GmbH in Hamburg erfolgreich implementiert und mit dem gesamten Team in der Gemeinschaftsverpflegung umgesetzt habe. Vorbereitung auf die DGE-Zertifizierung ALSTERKIDS, mit seinem Mehr lesen…

DGE MV, DGE Standards

DGE MV – SAVE THE DATE – Online Event am 5. August 2021

DGE MV – ONLINE-INFO-EVENT aus der meiner Heimat: VERNETZUNGSSTELLE SENIORENERNÄHRUNG MV über den neuen „DGE-Qualitätsstandard„. Aus zwei mach eins – Der aktualisierte „DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung mit ‚Essen auf Rädern‘ und in Senioreneinrichtungen“. Hier gehts zur Anmeldung. Vernetzungsstelle Senioren-Verpflegung – Mecklenburg Vorpommern Ziel der Vernetzungsstelle ist die Optimierung der Rahmenbedingungen Mehr lesen…